Panorama Juli

VHS WAPPEN

Gemeinde Bosau

 

Die VHS Bosau wünscht Ihnen eine schöne Sommerzeit und einen erholsamen Urlaub !

Bitte beachten Sie, dass die Kurse und Einzelveranstaltungen der zweiten Jahreshälfte 2018 in diesem Programm bereits enthalten sind !

Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Das VHS-Team Bosau

 

 

 

Smartphone-Funktionen für Senioren

Freitag, 18:30 Uhr
25. Mai 2018   ACHTUNG : Termin verschoben auf Freitag, den 20. Juli 2018 um 18:30 Uhr
Haus des Kurgastes, Bosau

androidSie besitzen ein Smartphone mit Android Betriebssystem und möchten dessen Funktionen erlernen und verstehen ?
Wir bieten in diesem Kurs an:

  • installieren von Apps
  • Startbildschirm einrichten
  • Terminkalender pflegen
  • Funktionen der Kamera
  • Whatsapp Funktionen

Bitte bringen Sie ihr Smartphone mit.

18.501.02
Nadine Schoknecht
Kostenbeitrag: 5 €
Anmeldungen unter: 04527/1367 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kindernähkurs 'Nähmaschinenführerschein'

Montags ab 27. August 2018

15.30 - 18.30 Uhr

Stofflädchen auf dem Lande in Wöbs 1

 

Dieser Kurs richtet sich an Kinder ab 8 Jahren, die noch keine oder nur sehr wenig Erfahrung im Nähen haben. 􏰙􏰎􏰘􏰁􏰇􏰆􏰎􏰕􏰈􏰇􏰄􏰂􏰎􏰋􏰊􏰇􏰎􏰘􏰋􏰄􏰏􏰎􏰝􏰂􏰑􏰻􏰎􏰈􏰎􏰛􏰈􏰄􏰄􏰈􏰄􏰫􏰎􏰏􏰈􏰄􏰎􏰇􏰋􏰉􏰊􏰂􏰋􏰅􏰈􏰄􏰎􏰿􏰙􏰷 Im Kurs lernt ihr Kind Stoffe kennen, den richtigen Umgang mit der Nähmaschine und den Schnittablauf vom Zuschneiden bis zum Nähen.

Wir starten mit einem Nadelkissen, nähen dazu ein Utensilo und zum Schluss ein gefüttertes Täschchen mit Reißverschluss.
Mitzubringen sind: Nähmaschine -wenn vorhanden-, 􏰀􏰬􏰊􏰙􏰌􏰂􏰈􏰇􏰋􏰌􏰕􏰫􏰎􏰝􏰉􏰊􏰈􏰇􏰈􏰎􏰁􏰄􏰏􏰎􏰝􏰂􏰑􏰻􏰎􏰪􏰎Nähmaterial, Schere und Stoff.

18.209.09
Julia Dircks
Anmeldung unter Tel.: 04527/9738225
Kostenbeitrag: 13,3 UE an 4 Tagen = 44 € zzgl. Materialkosten ca. 18 € (kann bei kreativ-jule erworben werden)

􏰀􏰬􏰊􏰙􏰌􏰂􏰈􏰇􏰋􏰌􏰕􏰫􏰎􏰝􏰉􏰊􏰈􏰇􏰈􏰎􏰁􏰄􏰏􏰎􏰝􏰂􏰑􏰻􏰎􏰪􏰎

Ausstellung der VHS-Weber-Gruppe 7. bis 15. Juli 2018

Die VHS-Gruppe der Weber gibt es bereits seit 40 Jahren ! Der Dozent - Manfred Ziech aus Bosau - leitet die Gruppe seit ihrem Bestehen und die Kurs-Teilnehmer/innen verbindet auch schon ein langjähriges Hobby. An insgesamt 13 Webstühlen und einigen Webrahmen entstehen in wunderschönen Farben die herrlichsten Stoffe, Tischdecken, Sets, Tischläufer, Handtücher und vieles mehr. Sogar kuschelige Wolldecken, Schals und Teppiche können auf den Webstühlen hergestellt werden. Durch seine langjährige Erfahrung kann Manfred Ziech nicht nur die besten Garne für die verschiedenste Verwendung aussuchen, er hat auch stets den hilfreichen Handgriff parat. In dem Kurs zeigt er vom Einrichten des Webstuhls bis zum fertigen Gewebe jeden Arbeitsschritt. Und wer mag, kann sogar lernen, Wolle selbst zu spinnen.

Spinnräder und Webstühle sind in der alten Schule in Bosau beheimatet. Und wenn einem Spaziergänger zufällig aus dem Fenster ein gutgelauntes 'Geplapper' und 'Geklapper' entgegenschallt, so sind die Weber aktiv !

Jedes Jahr stellt die Gruppe der Weber zusammen mit weiteren kreativen Handwerkern in der Dunkerschen Kate aus. Die Ausstellung erfreut immer wieder eine große Besucherzahl und ist ein fester Punkt im Bosauer Veranstaltungskalender.

                                                     WeberPlakat   

 

 

 

VHS Stellenanzeige

 

Unterstützer der VHS

Logo Sparkasse

Mitmachen möglich machen!

Die Bildungskarte kann
zur Bezahlung der Kurse eingesetzt werden.

Nähere Informationen
zum Bildungspaket unter
www.kreis-oh.de/bildungspaket

Bildungskarte

 

Unsere Programmbereiche

PolitikPolitik-Gesellschaft-Umwelt-Natur KulturKultur-Gestalten  SpracheSprachen-Arbeit-Beruf GesundheitGesundheit-Ernährung

Sie erhalten das gedruckte Programmheft wie gewohnt kostenlos im Haus des Kurgastes und in der Gemeindeverwaltung. Darüberhinaus ist es über die VHS-Leiterin Annemarie Rohe, Tel. 972012, zu bekommen.
Veranstaltungshinweise, kurzfristige Änderungen, zusätzliche Kurse und andere Informationen werden am Veranstaltungsort und im Schaukasten der VHS bekannt gegeben. Der Schaukasten befindet in Hutzfeld und zwischen EDEKA-Markt und Gemeindeverwaltung in Hutzfeld. Wünsche und/oder Anregungen zum Programm sind jederzeit willkommen !